Logo_Mentaltalent

  Idee       Erfolge   Anmeldung
            Sportpsychologische Fallbesprechungen in Sportinternaten
Hintergrund

Eine hohe Betreuungsqualität junger Nachwuchsathleten in Sportinternaten gilt als Baustein sportlicher und schulischer Spitzenleistungen. Aus diesem Grund besteht seit Beginn 2011 ein Kooperationskonzept zwischen mentaltalent.de und den NRW-Sportinternaten. Mit Hilfe von Sportpsychologischen Fallbesprechungen für Mitarbeiter und Betreuer der Internate wird das Ziel verfolgt, die Betreuung der Sportler systematisch und progressiv zu optimieren.


Vorgehensweise

Ein sportpsychologischer Experte führt mit den Internatsmitarbeitern in 14-tägigen Abständen sportpsychologische Fallbesprechungen durch. Die Mitarbeiter, die im täglichen Kontakt zu den Sportlern stehen (Internatsleiter, Hausaufgabenbetreuer, Zivildienstleistende, sonstige Mitarbeiter etc.) werden dadurch für bestimmte sportpsychologische Phänomene sensibilisiert und lernen, angemessen damit umzugehen und sogar erlernte Techniken (z.B. Integration neuer Internatler) selber anzuwenden. Häufige Themen sind die Trainer-Athlet-Beziehung, das Rollenverständnis des Einzelnen in der Gruppe, Umgang mit Misserfolg oder Verletzung oder das Verhalten im Internat usw. Als grundlegend erstrebenswert wird die professionelle Refelexionsarbeit der Mitarbeiter in ihrem Umgang mit den Athleten erachtet.
Der Ablauf der Fallbesprechungen ist in Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung gegliedert: In der Vorbereitung werden die Inhalte der Fallbesprechung von einzelnen Teilnehmern festgelegt und dem Sportpsychologen sowie den anderen Teilnehmern vor der Besprechung zum Beispiel per Email bekannt gegeben. In der Durchführung werden die Themen und deren Lösungsansätze sowie offene Fragen von allen Teilnehmern dokumentiert und schließlich durch den betreuenden Sportpsychologen protokollarisch zusammengefasst. In der Nachbereitung dienen die Protokolle den Betreuern als Reflexionshilfe und ermöglichen einen leichteren Transfer in die Praxis.



Ausblick

Zum Zwecke der Evaluation werden bestimmte Aspekte wie die wahrgenommene Kompetenz des Sportpsychologen, die Verständlichkeit der behandelten Inhalte, die Regelmäßigkeit der Sitzungen sowie deren Struktur in definierten Abständen durch einen spezifischen Feedbackbogen erfasst. Perspektivisch strebt mentaltalent.de eine flächendeckende sportpsychologische Betreuung der NRW-Sportinternate an.
DSHS   MomentumLandessportbund     Partner 2  Partner 3    Landessportbund  Sportstiftung Kontakt | Impressum